Herzlich willkommen. Schön, dass sie da sind.


Stufen des Lebens 2020

Herzliche Einladung zum Seminar über den Glauben

"Durch Krisen reifen" So heißt das neue Seminar von "Stufen des Lebens"

Krisen bahnen sich manchmal langsam und unmerklich an und oft stürzen sie plötzlich über uns herein wie ein Gewitter. Krisen lösen Veränderungen aus. Das erschreckt uns. Wir spüren, wie brüchig der Boden ist, auf dem wir stehen.

Krisen gehören zu unserem Leben. Jeden können sie treffen. In Krisenzeiten verändert sich etwas.

Wir müssen Abschied nehmen und Wege zum Neuanfang suchen. Das ist schwer, aber es birgt gleichzeitig die Chance in sich, dass wir uns auf einen Wachstums- und Reifeprozess einlassen. Krisen mögen uns an die Grenzen des Lebens führen. Es bleibt aber Gottes Zusage, bei uns zu bleiben. Er ist der stille Begleiter, der leise Mitreisende, der uns durch die Krise ins Leben hineinführen will.

Das Leben von Elia, zeigt uns Spuren, durch Krisen zu reifen.

Herzliche Einladung zu vier Seminarabenden Mittwochs: 29.01./ 05. 02. / 12. 02. / 19.02. / 2020
im Evangelischen Gemeindehaus, Kernerstr. 19, in Illingen, jeweils von 19:30 Uhr- 21:30 Uhr.
Die Teilnahme ist kostenlos. Die Seminarleitung hat Doris Mannhardt, Gemeindereferentin und Team.
Anmeldung erbeten an: Telefon 07042/ 22445 und 288206

Den Flyer können sie hier downloaden:



Kinder-Bibel-Tage 2019

"Ich geh ins Kino!" - "Komm, wir schauen mal zum Zirkus!" - "Ich muss erst wieder Geld verdienen und backe Plätzchen".

So ging es am letzten Wochenende in der Kinderstadt bei den Kinderbibeltagen zu. Von der Bäckerei, über ein Casino bis zum Fitnessstudio gab es viele Angebote. Für manches musste man mit den Kindertalern bezahlen. An anderen Stellen ließ sich auch wieder Geld verdienen.

Auch in der großen gemeinsamen Veranstaltung gab es viel zu erleben: Spiele - wie z.B. "Reise nach Jericho XXL", Lieder zum Thema und Rätsel. In Jericho lernten wir den geldgierigen Zöllner Zachäus und den blinden Bartimäus kennen. Es war eindrücklich zu erleben, wie Jesus sich den beiden persönlich und liebevoll zuwandte. Die Begegnung mit Gott hat die beiden verändert. Dass dieser Gott auch heute noch auf jeden einzelnen eingeht, wurde vor allem durch ein "4-Ecken-Spiel" deutlich.

Im Abschluss-Gottesdienst ging es natürlich auch noch mal nach Jericho! Neben vielen Eindrücken der letzten 2 Tage, stand ein Gleichnis von Jesus im Mittelpunkt: "Weil Gott dich liebt und dir Gaben Gaben und Möglichkeiten gibt, setze sie für ihn ein".

Wir haben viel zusammen erlebt. Schee wars.


Unser Sommerfest: Toll, erfrischend, nachdenklich.

Wir sind eingeladen zum Leben. Unser Gastgber ist Gott, ja Gott! Seine Liebe will er uns geben. Ist das nicht ein Angebot? So tönte es am Ende des Gottesdienstes im Rahmen des Sommerfestes. Doch nun der Reihe nach. Den Auftakt zum diesjährigen Sommerfest bildete der Familien-Mitmach-Gottesdienst um 10.30 Uhr mit dem Thema "Einladung zum großen Fest". Nach der Begrüßung, der Einleitung, gemeinsamen Liedern, dem Psalmengebet und dem Liedvortrag der Kinderstunde, nahm die Mädchenjungschar die rund 60 Gottesdienstbesucher mit ihrem Anspiel in die Vorbereitungen eines Kindergeburtstages hinein. Wie in der biblischen Geschichte in Lukas 14 einschuldigten sich fast alle Gäste. Dies hatte zur Folge, dass Neuzugezogene zum Fest eingeladen wurden. Vor der Ansprache waren Freiwillige eingeladen einen festlichen Frühstückstisch zu decken und zu dekorieren sowie am Tisch zu essen und zu trinken. Ruth Klaiber, Kinder und Jugendreferentin bei der Liebenzeller Mission, ursprünglich in Kleinglattbach beheimatet, ging dem Bibeltext entlang und gab etliche Gedanken zur Einladung Gottes an uns weiter. Außerdem übertrug sie Teile der Geschichte in die heutige Zeit. Gegen Ende des Gottesdienstes beteiligte sich die Jungenjungschar mit einem Nägelklopfspiel und einem Schaumküssewettessen am Gottesdienst. Nach dem Gottesdienst wurde gegrillt und die mitgebrachten leckeren Salat verspeist. Zum Nachtisch waren alle zum Eis eingeladen. Mit den Einladungen ging es noch weiter. Beim "Großen Preis" konnte Wissen, Gespür und Geschick für die Aufgaben, Fragen und Scherzfragen eingesetzt werden. Anschließend waren die Kinder zu einem Film und die Großen zu einem Bilderbericht eines Kurzzeiteinsatzes in Israel eingeladen. Mit der Einladung zu Kaffee und sehr guten Kuchen ging das einladende Sommerfest bei schönem Wetter zu Ende. Herzlichen Dank allen, die der Einladung gefolgt sind und allen, die sich auf irgendeine Art und Weise am Sommerfest beteiligt haben. Herzliche Einladung zu allen Veranstaltungen und Kreisen für Groß und Klein.

Jahreslosung 2019

Online-Büchertisch

Außerhalb der Veranstaltungen können Sie unseren Online-Büchertisch nutzen, der rund um die Uhr geöffnet ist. Umfangreiche Auswahl an christlicher und allgemeiner Literatur sowie schnelle Lieferung sind damit gewährleistet. Durch Ihren Einkauf über unseren Büchertisch - online sowie offline - unterstützen Sie die Arbeit unserer Gemeinde. Bitte klicken Sie dazu auf das Logo.

Wenn Sie über unseren Online-Büchertisch einkaufen, erhalten Sie Ihre Bestellung per Post zugeschickt. Online-Bestellungen, die ein gedrucktes Buch enthalten, liefern wir versandkostenfrei! Dies gilt für Bestellungen von Privatkunden ab einem gesamten Bestellwert von 12,- €. Bei Bestellungen, die kein Buch enthalten fallen bis zu einem Bestellwert von 29 € Versandkosten in Höhe von 3,95 € an. Bestellungen ab 29 € liefern wir innerhalb Deutschlands versandkostenfrei aus.Sie müssen sie nicht am Büchertisch in der Gemeinde abholen. Es gelten die AGB's und Lieferbedingungen des SCM Shops.

Wir freuen uns auf Ihren Einkauf - offline und auch online!